Aktuelles

Die Baugenehmigung für unser drittes familienfreundliches Wohnprojekt "wmk3" ist da!

Wir freuen uns sehr, dass unsere gemeinschaftlich orientierte Baugruppe "wmk3" heute endlich die Baugenehmigung für das Qbus-Nachbarschaftsgrundstück auf der Hallesche Straße/Merseburger Straße erhalten hat! Am kommenden Samstag - und damit einen Tag vor unserer Jahres-Mitgliederversammlung am Sonntag, 22.11.15, wird der erste Spatenstich getan und mit Kind & Kegel gebührend gefeiert!

Sommer-Nachbarschafts-Cafe am 7.6.15 bei Qbus

Organisiert von Anna Eggeling, Sozialraumkoordinatorin für Gerresheim, und Martine Richli für Qbus/Wohnen mit Kindern e. V. findet am 7.6.15 von 15 - 18 Uhr ein Sommer-Nachbarschafts-Cafe statt. Jede/r aus dem Quartier "Am Quellenbusch" ist herzlich eingeladen auf eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen vorbeizukommen. Damit das Ganze funktioniert, ist es Usus, dass jeder Gast etwas Trink- und/oder Eßbares mitbringt.
Doch wer gerade nichts zur Hand hat, bringt nächstes Mal etwas mit!

"GEMEINSAM WOHNEN LEBT SICH BESSER" - COHOUSING IN STOCKHOLM

Am 22.3.2015 um 11 Uhr findet im Qbus-Gemeinschaftshaus, Hallesche Straße 42, 40625 Düsseldorf, eine Infoveranstaltung zum Thema "CoHousings in Stockholm" statt. Axel Kösell, Schweden-Fan und CoHousing-Enthusiast, katapultiert die Vielfältigkeit von Stockholmer CoHousings in unsere Herzen. Bei einer regen Diskussion gehen wir der Frage nach: was unterscheidet gemeinschaftlich orientierte Wohnprojekte in Schweden und Deutschland? Sind CoHousings auch eine Idee für Düsseldorf?

Familien planen gemeinsam - unsere Baugruppe wmk3 trifft sich mittwochs im Qbus-Gemeinschaftshaus

Die aus dem Verein Wohnen mit Kinder hervorgegangene Baugruppe wmk3 trifft sich in der Regel jeden Mittwoch in unserem Qbus-Gemeinschaftshaus auf der Halleschen Str. 42. Seit Juli 2015 ist die Gruppe voll. Der Baubeginn des 2. familienfreundlichen Mehrfamilienhauses an der Halleschen-/Ecke Merseburger Straße (gegenüber von Qbus) ist für Herbst 2015 geplant. Der genaue Zeitpunkt hängt von der Bewilligung des Bauantrages ab. Weitere Infos zu wmk3 unter www.wmk3.de.

Seiten